SeasideBlog

Neues von der Waterkant und aus dem Atelier Christine Grandt.

Frühjahrsmarkt in der Koppel 66 - Hamburg

Es ist wieder so weit: Kommendes Wochenende findet in der "Koppel 66" der beliebte Frühjahrsmarkt statt. Vom 13. bis zum 15. April 2018 präsentieren Kunsthandwerker und Designer im ganzen Haus ihre Werke. In den Räumen der GEDOK zeige ich 3 neue Treibholzobjekte. Auf der Balustrade im GEDOK-Shop hängen an der hinteren Wand "Bannig scheef", "Wimpelfest" und "Festung in der Brandung". Am Samstag (14. April) bin ich den ganzen Tag vor Ort um Ihre Fragen zu beantworten. Ich freue mich auf Sie!

Freitag, 13. - Sonntag, 15. April 2018

geöffnet von 11 - 19 Uhr

GEDOK-Hamburg

Koppel 66 / Lange Reihe 75

20099 Hamburg

www.koppel66.de/messen/


5. Frühjahrsmarkt der Kunsthandwerker im Heidbarghof

Am Wochenende vor Ostern findet wieder der beliebte Kunsthandwerkermarkt im 150 Jahre alten Heidbarghof statt. Keramiker, Modistinnen und Buchbinder zeigen ihr Handwerk. Es gibt Stempelkunst, Taschen aus Geschenkpapier, Scherenschnitte und vieles mehr zu bewundern und zu kaufen. In der Cafereria kann man sich mit Kaffee und Kuchen vom Shoppen erholen.

Und ich werde brandneue Arbeiten aus meinem Atelier präsentieren.

 

Heidbarghof

Langelohstr. 242,

22549 Hamburg Alt-Osdorf

Samstag 23. März 2018, von 11 bis 18 Uhr

und Sonntag 24. März 2018, von 11 bis 17 Uhr

http://www.heidbarghof.de/

Christine Grandt - Treibholzkunst, maritime Geschenke, Miniaturen, Skulpturen aus Schwemmholz für die Wand oder zum Hinstellen
HERINGSZEIT - 2018 - 20 x 30 cm

Kunsthandwerkermarkt im Sasel-Haus, Hamburg

Es geht weiter mit den Frühjahrsmärkten!

Etwa 60 Kunsthandwerker präsentieren am 17. und 18. März 2018 im Sasel-Haus im Norden Hamburgs ihre Gewerke. Es gibt u.a. Brillenmacher, Drechsler, Schmuckdesigner, Glasbläser, Modistinnen, Maler und Bildhauer.

Auch ich zeige dort meine Arbeiten - eine Premiere. Sie finden meinen Stand im ersten Stock, gegenüber der Cafeteria.

An diesem Wochenende heißt es u.a.

"SONNTAG NACHMITTAG" und

"FESTUNG IN DER BRANDUNG",wir feiern "MIDSOMMAR"

und es stellt sich die Frage:

"SCHATZ, WO IST DAS MYGGA?".

Außerdem gibt es "SOMMERGEFÜHLE"

und wir haben "WINDSTÄRKE 10"

 

Kunsthandwerkermarkt
Sasel-Haus Hamburg
Saseler Parkweg 3,
22393 Hamburg

 

Sonnabend 17. März und Sonntag 18. März 2018
jeweils von 10 - 18 Uhr

Christine Grandt - Handwerkermarkt im Sasel-Haus, Hamburg
Christine Grandt - Handwerkermarkt im Sasel-Haus, Hamburg

Kunsthandwerkermarkt auf dem Kiekeberg, Hamburg

Es ist wieder so weit: am 3. und 4. März findet der beliebte Kunsthandwerkermarkt auf dem Kiekeberg statt. Ich bin auch wieder dabei und präsentiere meine neuesten Treibholzobjekte frisch aus dem Atelier. Meinen Stand finden Sie im AGRARIUM, 1. Stock, im hinteren Bereich des Raumes.

Seien Sie gespannt!

Es gibt u.a. ein "WIMPELFEST" (siehe rechts),

eine "FLAGGENPARADE",

jemand stellt die Frage: "SCHATZ, WO IST DAS MYGGA?" (Skandinavienreisende wissen, was ich meine :D),

dann haben wir noch eine "RUTSCHPARTIE"

und es heißt "BANNIG SCHEEF",

um die "SPROTTENHÜTTE" herum gibt es viel zu entdecken

und jemand denkt sich "NUR KEINEN SONNENBRAND!"

Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich amüsieren!

Freilichtmuseum am Kiekeberg,

AGRARIUM, 1. Stock

Am Kiekeberg 1

21224 Rosengarten-Ehestorf

Samstag 3. März und Sonntag 4. März 2018

jeweils von 10 bis 18 Uhr

http://kiekeberg-museum.de

 

 

Christine Grandt - Treibholzkunst, maritime Geschenke, Miniaturen, Skulpturen aus Strandgut für die Wand oder zum Hinstellen
WIMPELFEST - 30 x 20 cm, 2018

Treibholzobjekte im Shop der GEDOK, Hamburg

Seit neuestem sind im Shop der GEDOK-Hamburg einige meiner Treibholzobjekte zu sehen und auch käuflich zu erwerben. Wenn Sie die Treppe zur Balustrade empor steigen und ganz nach hinten durchgehen, können Sie an der blau gestrichenen Wand einen Druck auf Bütten NORDNORDWEST sowie die Objekte EYE OF A NEEDLE, und SONNTAG NACHMITTAG entdecken.

Öffnungszeiten:  Di - Fr 13:00 - 18:00 Uhr

                             Sa       13:00 - 16:00 Uhr

 

GEDOK Hamburg

Koppel 66 / Lange Reihe 75

20099 Hamburg

Telefon 040 280 31 24

www.GEDOK-Hamburg.de

www.koppel66.de


Ausstellung im Freya-Frahm-Haus in Laboe

Christine Grandt, Astrid Krömer, Freya-Frahm-Haus, Laboe, Küstenstreifen, Ausstellung, Treibholzkunst
Ausstellung "Küstenstreifen" im Freya-Frahm-Haus, Laboe - Fotos: © Christine Kleicke

Bis zum 5. November 2017 läuft im Freya-Frahm-Haus in Laboe unsere Ausstellung Küstenstreifen. Besuchen Sie uns in der wunderschönen Villa direkt am Laboer Strand, Strandstraße 15. Die Malerin Astrid Krömer und ich zeigen dort unsere neuesten Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie und Treibholzkunst. Öffnungszeiten: freitags und samstags von 14 - 18 Uhr, sonntags von 11 - 17 Uhr. Ein Tipp: Genießen Sie zum Abschluß den herrlichen Blick über die Kieler Förde von der Loggia im ersten Stock.

Ferien auf Hiddensee III

Christine Grandt: Hiddensee, Neuendorf, Bodden, Insel, Wasser, Urlaub, Boot

Windstille am Bodden bei Neuendorf

Abends verspricht die Windstille schöne Fotos. Noch mal kurz auf das Fahrrad schwingen und von Kloster nach Neuendorf radeln. Die letzte Fähre legt ab, im Hafen kehrt Ruhe ein, kein Windhauch kräuselt das Wasser. Etwas weiter ab liegt ein rotes Segelboot wie das Tüpfelchen auf dem i in der kleinen Bucht....

Ferien auf Hiddensee II

Christine Grandt: Hiddensee, Gellen, Kiefern, Wald, Strand, Sonnenuntergang, Insel

Kleines Kiefernwäldchen beim Gellen

Im Süden von Hiddensee liegt die Landzunge Gellen. Von Neuendorf aus geht es mit dem Fahrrad über sehr schmale, holperige Sandwege, die sich durch die Wiesen schlängeln, bis zum Leuchtturm Gellen. Hier beginnt das nicht zugängliche Vogelschutzgebiet. Die Landzunge (auch Sandhaken genannt) bewegt sich durch Sandablagerungen immer weiter südlich. Wir hatten auch Sandablagerungen - zwischen den Zehen...

Ferien auf Hiddensee I

Der Große Inselblick

Der "Große Inselblick" liegt oberhalb von Kloster. Wenn man dem Weg zur Gaststätte Zum Klausner folgt, gelangt man auf die Anhöhe. Die Häuser vorne rechts gehören zu Kloster. Der weitere Ort liegt hinter Bäumen verborgen. In der Mitte der Insel ist Vitte zu sehen. Neuendorf, im Süden von Hiddensee, liegt im Dunst verborgen.